häkeln anleitungen

Nadelfilzen: Elche an der Leine

Anleitung zum Nadelfilzen zu Weihnachten

Bei meinen gefilzten Sternen habe ich schon beschrieben, wie gut sich Ausstechformen für Plätzchen als Schablone zum Nadelfilzen eignen. Ich entdeckte beim Einkaufen diese Ausstechform, ein Elch. Sofort lief durch meinen Kopf eine Herde von Elchen, die ich mir damit filzen wollte. Natürlich eignen sich auch alle anderen Ausstechformen als Schablone zum Nadelfilzen. Ich habe mir die Farbe Rot für meine Elche aus gewählt. Natürlich geht jede andere Farbe auch, ob man sie sich alle in einer Farbe filzt, oder jeden in einer anderen Farbe und so eine bunte Girlande erhält, kann sich jeder selber wählen.

Material:

  • Märchenwolle (hier rot)
  • Ausstechform Elch
  • Lurexgarn oder ein schmales Band
  • mittlere Filznadel
  • Filzunterlage

Anleitung zum Nadelfilzen der Elche

Anleitung zum Nadelfilzen zu Weihnachten

Aus meinem Bund Märchenwolle habe ich Flocken abgezupft und sie gleichmäßig in die Ausstechform gelegt, bis sie damit ganz gefüllt war

Anleitung zum Nadelfilzen zu Weihnachten

Zuerst habe ich ein paar Mal mit der Filznadel in meine Wolle gestochen, um es etwas zu festigen, dann habe ich mein Lurexgarn einmal quer über den Elch gelegt

Anleitung zum Nadelfilzen zu Weihnachten

Und die Form mit weiteren Flocken der Märchenwolle gefüllt, bis sie wieder gleichmäßig gefüllt war….

Anleitung zum Nadelfilzen zu Weihnachten

Nun habe ich mit meiner mittleren Filznadel so lange in mein Wolle-Vlies gestochen, bis die Fasern zu einem festeren Filz wurden, zwischendurch Habe ich die Form umgedreht und von der anderen Seite bearbeitet, damit es gleichmäßig gefilzt wird

Anleitung zum Nadelfilzen zu Weihnachten

Als mein genadeltes Wolle-Vlies fest genug war, habe ich den Elch aus der Form genommen und die Kanten nach bearbeitet. Dafür habe ich vorsichtig so lange herum genadelt, bis sie in eine saubere Form gebracht war. 

Anleitung zum Nadelfilzen zu Weihnachten

fertig ist mein erster Elch, für die Elchherde, durch meinen Kopf lief. In der gleichen Art und Weise, habe ich im Anschluß weitere Elche an meinen Lurexfade gefilzt und so eine Girlande fertig bekommen. 

Leider konnte ich meine Girlande mit den Elchen nicht mehr fotografieren, so schnell waren sie zu ihrem einen neuen Besitzer gelaufen.

Tipp: Wer die Elche untereinander an der "Leine" haben will, der legt das Band einfach senkrecht über die Form.