häkeln anleitungen

stricken

Eine Babymütze stricken

Diese Babymütze ist nach einem klassischen alten Strickmuster gearbeitet. Meine Mutter nennt es "Teufelsmütze". Ich habe sie geringelt, in zwei Farben gestrickt und einen lustigen Knoten statt einer Bommel. Aber sehen sie selbst...

Die Abkürzungen

Bei vielen Anleitungen zum Stricken oder Häkeln sind Abkürzungen gebräuchlich. Aber was die Kürzel im einzelnen Bedeuten, das ist nicht immer ganz eindeutig. Oft werden die Handarbeits-Anleitungen in den Heften erklärt, aber erst einmal finden wo es steht. Hier habe ich eine Tabelle mit den gebräuchlichsten Abkürzungen zusammen gestellt:

Stricken Anleitung: stricken international

Im Internet gibt es zum Stricken viele schöne Anleitungen. Aber sie sind meist nicht in deutsch geschrieben. Mit einigen Grundbegriffen kann man sich die Anleitungen so übersetzten, dass man sie nach arbeiten kann. Hier habe ich eine Tabelle der gebräuchlichsten internationalen Begriffe beim stricken. Sie hat mir schon gute Dienste geleistet. Wer Fehler entdeckt, für Korrekturen bin ich dankbar :)

Anleitung Stricken: Babyschuhe stricken, die Sohle

Der Babyschuh ist nun fast fertig, es fehlt nur noch die Sohle. Da Babys noch nicht laufen können, muss diese nicht so stabil sein, wie für einen Schuh, mit dem gelaufen wird. Babyschuhe erfüllen den Zweck, dass die Füße des Babys schön warm bleiben, und sie sehen nett aus.

Stricken Anleitung: in Runden stricken

Mit "stricken in der Runde" meine ich natürlich nicht, wie am besten in einer Runde von Strickenden beisammen gesessen wird. Ich meine das Stricken eines "Schlauchs" in einem Stück, bzw. in Runden. Socken und andere kleinere gestrickte Sachen werden in der Regel auf einem Nadelspiel, wie die fünf kurzen Stricknadeln genannt werden, gestrickt. Größere Handarbeiten, wie Taschen oder Pullover können am einfachsten auf einer Rundstricknadel in der passenden Größe gestrickt werden.

Anleitung Stricken: Bündchenmuster stricken

Bündchen, die elastisch sein sollen, werden normaler Weise in Rippenmustern gestrickt. Durch den Wechsel von linken und rechten Maschen ergibt sich später, dass sich dieser gestrickte Bereich zusammenzieht. So können sich die Bündchen an den Körper anlegen, aber auch auseinander ziehen, um Beispielsweise die Hände, wieder heraus zu ziehen.

Was ist Stricken

Beim Stricken wird ein Faden mit zwei Nadeln zu einem Gewebe verschlungen. Zugegeben, das ist jetzt sehr kurz gefasst. Aber trifft doch das Grundprinzip. Maschen, die auf Stricknadeln aufgenommen werden und in rechten oder linken Maschen abgestrickt werden. Durch Kombinationen der beiden, durch hinzu fügen von Umschlägen oder durch ein Kreuzen von Maschen entstehen die unterschiedlichsten Muster...

Anleitung Stricken: linke Maschen

Anleitung Stricken: linke MaschenLinke Maschen ergeben ein etwas krauses Maschenbild. Sie werden in der Regel als Rückreihe der rechen Maschen gestrickt, um auf der Vorderseite das Maschenbild "glatt rechts" zu erhalten.