häkeln anleitungen

Häkeln lernen: Das Doppelstäbchen

Doppelstäbchen werden recht häufig in Mustern genutzt. Eine Reihe Doppelstäbchen ist, je nach Garnstärke, mehr als doppelt so hoch als eine Reihe Fester Maschen. Das Maschenbild ist sehr locker.

Anleitung zum Häkeln von Doppelstäbchen

Sie haben ein Maschen-Schlinge der vorherigen Masche auf der Häkelnadel..

Sie haben ein Maschen-Schlinge der vorherigen Masche auf der Häkelnadel...

Legen Sie den Faden zwei mal um die Häkelnadel...

Legen Sie den Faden zwei mal um die Häkelnadel...

...stechen Sie mit der Häkelnadel in eine Masche der vorherigen Reihe...

...stechen Sie mit der Häkelnadel in eine Masche der vorherigen Reihe...

...holen Sie den Faden als Schlinge vor,...

...holen Sie den Faden als Schlinge vor,...

...nun sollten auf Ihrer Häkelnadel vier Schlingen liegen...

...nun sollten auf Ihrer Häkelnadel vier Schlingen liegen...

...holen Sie den Faden wieder und ziehen Sie ihn durch die ersten zwei Schlingen auf der Häkelnadel...

...holen Sie den Faden wieder und ziehen Sie ihn durch die ersten zwei Schlingen auf der Häkelnadel...

...den Faden noch einmal holen und wieder durch die ersten zwei Schlingen ziehen, es bleiben drei Schlingen...

...den Faden noch einmal holen und wieder durch die ersten zwei Schlingen ziehen, es bleiben drei Schlingen...

...noch einmal mit den zwei übrigen Schlingen wiederholen...

...noch einmal mit den zwei übrigen Schlingen wiederholen...

Nun sollte wieder nur eine Schlinge auf der Häkelnadel sein und an Ihrer Arbeit ein Doppelstäbchen entstanden sein.

Nun sollte wieder nur eine Schlinge auf der Häkelnadel sein und an Ihrer Arbeit ein Doppelstäbchen entstanden sein.