häkeln anleitungen

Häkeln Anleitung: Tulpenmuster

Ein Tulpenbeet zu Ostern häkelnEin Beet mit Tulpen für den Ostertisch, oder als einfache Kante zur Verzierung von verschiedenen anderen gehäkelten Projekten.

Dieses Muster ist auf Grundreihen von Festen Maschen gehäkelt. Es besteht aus Luftmaschen, Stäbchen und Doppelstäbchen.  Auch Anfänger können es in der Regel gut häkeln. 
 

Material

  • Baumwollgarn hellgrün
  • Baumwollgarn dunkelgrün
  • Baumwollgarn in einer beliebigen Farbe
  • Häkelhaken
  • Nadel um die Fäden zu vernähen

Anleitung zum Häkeln: Tulpenmuster

Eine Luftmaschenkette häkenl: die Anzahl soll teilbar durch drei sein, plus zwei Wendemaschen. Auf die Luftmaschenkette häkel ich zwei Reihen Feste Maschen,

Eine Luftmaschenkette häkeln: die Anzahl soll teilbar durch drei sein, plus zwei Wendemaschen. Auf die Luftmaschenkette häkel ich zwei Reihen Feste Maschen, 
 

Achtung: Am Ende der zweiten Reihe, wird die letzte feste Masche mit dem dunkelgrünen Garn abgeschlossen. So ist der Anfang der nächsten Reihe, mit der neuen Farbe sauber abgesetzt

Achtung: Am Ende der zweiten Reihe, wird die letzte feste Masche mit dem dunkelgrünen Garn abgeschlossen. So ist der Anfang der nächsten Reihe, mit der neuen Farbe sauber abgesetzt

Die Reihe mit zwei Luftmaschen (dunkelgrünes Garn) beginnen. In die dritte Masche der Vorderreihe ein Stäbchen häkeln.

Die Reihe mit zwei Luftmaschen (dunkelgrünes Garn) beginnen. In die dritte Masche der Vorderreihe ein Stäbchen häkeln.

Die Reihe mit zwei Luftmaschen (dunkelgrünes Garn) beginnen. In die dritte Masche der Vorderreihe ein Stäbchen häkeln.

in jede dritte Masche  der vorderen Reihe wird ein * Stäbchen, eine Luftmasche, ein Stäbchen*  gehäkelt

Auf die Reihe in Dunkelgrün werden nun die Blüten der Tulpen gehäkelt: Wir beginnen mit 5 Luftmaschen. In die Luftmasche der Vorreihe, die quasi ein "V" bildet, werden nun * 5 Stäbchen gehäkelt, die zu einem Büschel zusammen abgemascht werden. Eine genaue Beschreibung ist unter <<link>> zu finden. Zwei Luftmaschen* häkeln. Alles zwischen den ** Wiederholen, bis die Reihe beendet ist.

Auf die Reihe in Dunkelgrün werden nun die Blüten der Tulpen gehäkelt: Wir beginnen mit 5 Luftmaschen. In die Luftmasche der Vorreihe, die quasi ein "V" bildet, werden nun * 5 Stäbchen gehäkelt, die zu einem Büschel zusammen abgemascht werden. Eine genaue Beschreibung ist unter <<link>> zu finden. Zwei Luftmaschen* häkeln. Alles zwischen den ** Wiederholen, bis die Reihe beendet ist.

die ersten Tulpen sind nun deutlich zu erkennen... 

die ersten Tulpen sind nun deutlich zu erkennen... Als Musterreihe kann man es so lassen, oder das Ganze Wiederholen, mit anderen Farben der Blüten, um ein "Beet" zu erhalten. Ich habe mit diesem Muster Eierbecher für Ostern verziert