häkeln anleitungen

Häkeln lernen: Krebsmaschen

Häkeln lernen: Krebsmaschen häkelnDie Krebsmaschen sind eine einfache Randmasche, die eine Häkelarbeit verzieren können. Am nettesten wirken sie, wenn sie in einer anderen Farbe als die Handarbeit gehäkelt werden. Viele Topflappen wurden mit Krebsmaschen umhäkelt. Weil sie so glatt und niedrig sind, eignen sie sich auch hervorragend für Baby-Garnituren.

Anleitung zum Häkeln von Krebsmaschen

Zum Häkeln von Krebsmaschen arbeiten Sie quasi rückwärts. Drehen Sie die Häkelarbeit um,...

Zum Häkeln von Krebsmaschen arbeiten Sie quasi rückwärts. Drehen Sie die Häkelarbeit um,...

...stechen Sie die Häkelnadel von vorne durch die nächste Masche der vorherigen Reihe

...stechen Sie die Häkelnadel von vorne durch die nächste Masche der vorherigen Reihe

und ziehen Sie den Faden nach vorne.

und ziehen Sie den Faden nach vorne.

Jetzt haben Sie zwei Schlingen auf der Nadel,

Jetzt haben Sie zwei Schlingen auf der Nadel,

durch diese ziehen Sie den Faden ein weiteres Mal.

durch diese ziehen Sie den Faden ein weiteres Mal.

Fertig ist die erste Krebsmasche.

Fertig ist die erste Krebsmasche.

Wiederholen Sie das Ganze bis die Runde geschlossen ist. Hier habe ich die Krebsmaschen auf eine Reihe Fester-Maschen gesetzt

Wiederholen Sie das Ganze bis die Runde geschlossen ist. Hier habe ich die Krebsmaschen auf eine Reihe Fester-Maschen gesetzt