Anleitung zum Häkeln: Amigurumi Drache, Flügel & Ohren

Anleitung zum Häkeln der Flügel des Amigurumi Drachen

Anleitung zum Häkeln: die Flügel des Amigurum Drachen2 mal häkeln

16 Luftmaschen häkeln

1. Reihe: 1. Luftmasche als Wendemasche, 3 Kettmaschen häkeln, 5 feste Maschen häkeln, 7 Stäbchen, 2 Luftmaschen häkeln, wenden

2. Reihe: 7 Stäbchen häkeln, 5 feste Maschen, 3 Kettmaschen häkeln, 1 Luftmasche zum wenden,

3. Reihe: 3 Kettmaschen häkeln, 5 feste Maschen, 7 Stäbchen häkeln, 3 Luftmaschen, wenden,

4. Reihe: die erste Luftmasche auslassen, 2 Kettmaschen häkeln für die Flügelkralle, 7 Stäbchen häkeln, 5 feste Maschen, 3 Kettmaschen häkeln, 1 Luftmasche, wenden

5. Reihe: 3 Kettmaschen häkeln, 5 feste Maschen häkeln, 7 Stäbchen häkeln, 2 Luftmaschen, wenden,

6. Reihe: 7 Stäbchen häkeln, 5 feste Maschen häkeln, 3 Kettmaschen häkeln, 1 Luftmasche, wenden

7. Reihe: 3 Kettmaschen häkeln, 5 feste Maschen häkeln, 7 Stäbchen, 3 Luftmaschen häkeln, wenden

8. Reihe: ab der 2. Luftmasche 2 Kettmaschen häkeln für die Flügelkralle, 7 Stäbchen häkeln, 5 feste Maschen, 3 Kettmaschen, 1 Luftmasche häkeln, wenden

9. - 12. Reihe: die Reihen 5 bis 7 wiederholen

13. Reihe: die 1. Luftmasche auslassen, 2 Kettmaschen häkeln, 15 feste Maschen häkeln

Anschließend feste Maschen einmal entlang der schmalen Seite des Flügels und auf der anderen Seite. Am Ende für die letzte Kralle 3 Luftmaschen häkeln, in die 2. und 3. Luftmasche jeweils 1 Kettmasche, mit einer Kettmasche mit dem Flügel verbinden, abmaschen. Einen längeren Faden zum vernähen lassen.


Anleitung zum Häkeln der Ohren des Arigurumi Drachen

2 mal häkeln

Anleitung zum Häkeln: Amigurumi Drache, OhrenVor der 1. Luftmasche ein langes Stück Garn lassen.

6 Luftmaschen häkeln, wenden

1. Reihe: die erste Luftmasche überspringen, 1 feste Masche, 1 halbes Stäbchen, 1 feste Masche, 1 Kettmasche

die übrigen Luftmaschen hängen lassen,

Anleitung zum Häkeln: einen einfachen Topflappen häkeln2. Reihe: auf der anderen Seite Kettmaschen zurück bis zur Spitze häkeln.

Die Ohren am Kopf fest nähen, die übrigen Luftmaschen nach vorne Richtung Nase. Mit dem Faden mehrmals diese Luftmaschen dicht umsticken. Sie bilden die "knöchernen" Bögen über den Augen des Arigurumi Drachen.