Häkeln Anleitungen: Topflappen häkeln

Häkeln Anleitungen: Topflappen häkeln

Häkeln Anleitung: Topflappen häkelnTopflappen häkeln, damit haben die meisten von uns in der Schule angefangen. Einfache feste Maschen sollten zu einem möglichst gleichmäßigen Quadrat werden. Sicherlich haben viele von uns dieses Topflappen häkeln als langweilig abgehakt. Die daraus entstandenen Werke wurden den Müttern oder Großmüttern verehrt.

Die meißten Töpfe haben heute Kunststoffgriffe und Topflappen scheinen nicht mehr so nötig zu sein. Aber dem ist nicht so. Wie oft muß bei mir der Pulloverämel her halten, da gerade kein Topflappen zur Hand ist. Oder wie oft wird ein Küchenhandtuch schnell mal zweck-entfremdet.

Topflappen müssen bestimmte Anforderungen erfüllen:

  • die richtige Größe haben
  • dicht gearbeitet, damit man durch die Löcher der Maschen sich nicht doch die Finger verbrennt
  • Farben und Muster sollten einem gefallen

Also, ist Topflappen häkeln auch ein bisschen Verantwortung für die Hände des zukünftigen Nuzters.

 

Hier finden Sie Anleitungen zum Topflappen häkeln:

Muster für Topflappen, als PDF:

 

susi Mi., 14.11.2007 - 15:32

Anleitung häkeln: Topflappen für heiße Becher

Anleitung häkeln: Topflappen für heiße Becher
Topflappen häkeln für den Glüwein-Becher

Kennen Sie das: auf dem Weihnachtsmarkt gibt es süß duftenden Glühwein in Plastik-Bechern serviert. Dies wird so heiß, dass es ohne Handschuhe sehr unangenehm ist den Becher zu halten. Oder der heiße Kaffee an der Imbißbude. Eigentlich wollten Sie ihn heiß trinken, aber der Becher ist schlecht zu halten.

Nun, dafür gibt es eine Lösung, der passende Topflappen für den Becher.

Er ist klein und leicht, so dass er in der Jackentasche immer dabei sein kann.

Material:

  • Rest Wolle oder Garn,
  • 1 Häkelnadel

Anleitung zum Häkeln:

Für das Beispiel habe ich mit Garn gehäkelt, dass eine Lauflänge von 125m/50g hatte und einer 3.0 Häkelnadel.

Häkeln sie eine Kette aus 45 Luftmaschen, mit einer Kettmasche zur Runde schließen.

1 Luftmasche und anschließend eine Runde feste Maschen häkeln, mit einer Kettmasche die Runde schließen.

Ab der 2. Reihe am Anfang der neuen Runde 3 Luftmaschen häkeln, anschließend Stäbchen, die Runde jeweils mit einer Kettmasche schließen.

Bei einer Höhe von etwa 7 cm die letzte Runde mit festen Maschen häkeln, mit einer Kettmasche schließen. Anschließend abmaschen und die Fäden vom Anfang und Ende vernähen.

Applikation für Weihnachten:

Bei dem Beispiel habe ich den oberen Rand mit einer Reihe Fransen-Garn umhäkelt und einen kleinen Weihnachtsbaum als Applikation gemacht.

Für den Baum habe ich 11 Luftmaschen aufgenommen und ein mal rund herum Kettmaschen gehäkelt. Anschließend auf der einen Seite eine Reihe von: eine Kettmasche, eine Feste-Masche, ein halbes Stäbchen, ein ganzes Stäbchen, ein Doppelstäbchen.

Die letzte Masche abmaschen und die andere Seite gegengleich arbeiten.

Es können aber auch Blüten, Schneeflocken oder Schneemänner zur Verzierung sein.

Varianten:

Einfarbig ist Ihnen zu langweilig? Dem kann abgeholfen werden.

  • Ringel: nehmen Sie verschieden Farbige Wollreste und häkeln Sie die Runden abwechselnd
  • Muster: kleine Muster können auf Karopapier selbst entworfen werden, Wie wäre ein Schneemann, oder ... (ideen einfügen)

Ausarbeitung:

Den Rand umhäklen, zum Beispie mit Mausezähnchen, oder Fransengarn.

Sie können auch Initialien aufsticken, oder...

...lassen Sie sich inspirieren.

susi Mi., 14.11.2007 - 15:42

Anleitung häkeln: Topflappen mit Streifen

Anleitung häkeln: Topflappen mit Streifen

Häkeln Anleitung: Topflappen häkelnBei dieser Anleitung zum Häkeln von Topflappen ergibt sich das Muster durch die Art, wie die mittleren Maschen gehäkelt werden. Bei der ersten Variante wird mit der Maschenanzahl in der endgültigen Größe begonnen. Die Maschen in der Mitte werden zusammengehäkelt. So wird jede Reihe kürzer. Bei der zweiten Variante ist es genau umgekehrt. Wir beginnen bei der Ecke mit der Öse. Durch zunehmen von Maschen in der Mitte werden die Reihen immer größer. Es wird so lange gehäkelt, bis die gewünschte Größe des Topflappens erreicht ist

Ich selber bevorzuge die zweite Variante. Hier kann ich einfach loshäkeln und aufhören wenn es groß genug ist. Bei der umgekehrten Form muß ich vorher wissen, wie das Maschenbild des Garns ist und mit genügend Luftmaschen beginnen. Probieren Sie selber aus, welche Variante für Sie die Bessere ist.

Material:

  • je 50 g Garn aus Baumwolle (Lauflänge 118m/50g)
  • Häkelnadel Nr. 4,0

Anleitung zum Häkeln für einen Topflappen, von "außen"

Den Topflappen häkeln Sie in komplett in Reihen mit Festen Maschen. Beginnen Sie mit einer ungeraden Anzahl von Luftmaschen. Für einen Topflappen der etwa 20 cm im Quadrat habe ich 63 Luftmaschen + 1 Luftmasche zum wenden gehäkelt. Markieren Sie die mittlere Masche, denn die mittleren drei Maschen werden in jeder Reihe zusammen gehäkelt. Daraus ergibt sich ein Winkel-Muster.

Für die Streifen häkeln Sie jeweils zwei Reihen Feste Maschen in einer Farbe, dann zwei Reihen in einer anderen Farbe.

Für das Beispiel habe ich ein dunkles Grün mit Gelb gewählt.

Tipp: Der Farbwechsel sieht am Rand sauberer aus, wenn die letzte Masche der Reihe mit dem Faden der neuen Farbe abgekettet wird.

Um die mittleren Maschen zusammen zu häkeln, stechen sie die Häkelnadel bei den drei mittleren Maschen der vorherigen Reihe ein und holen den Faden nach vorne. Es sollten 4 Schlingen auf der Nadel sein. Durch diese Schlingen ziehen sie den Faden gleichzeitig, so dass nur noch eine Schlinge übrig bleibt. Die Reihe normal in Festen Maschen fertig häkeln.

Wenn die Reihe aus etwa 11 Maschen besteht aus der letzten Masche 10 Luftmaschen für den Aufhänger häkeln. Zur Runde Schließen und aus diesen Luftmaschen 15 Kettmaschen häkeln.

Umhäkeln Sie den Topflappen zum Abschluß mit

  • einer Reihe Feste Maschen und einer ReiheKrebsmaschen oder
  • zwei Reihen Festen Maschen in zwei Farben

 

Anleitung zum Häkeln für einen Topflappen, von "innen"

Beginnen Sie den Topflappen einfach umgekehrt. Häkeln Sie 21 Luftmaschen und schließen Sie sie mit einer Kettmasche zur Runde. Eine Luftmasche als Anfang der neuen Reihen. Dann häkeln sie auf diese Rund von Luftmaschen 21 Feste Maschen. Schließen Sie die Runde mit einer Kettmasche. Nun haben wir den Aufhänger des späteren Topflappen und die erste Reihe gehäkelt. Für die nächste Reihe häkeln sie eine Luftmasche zum Beginn der neuen Reihe. Dann 5 Feste Maschen, aus der 6. Masche häkeln sie 3 Feste Maschen aus einer. Beenden Sie die Reihe mit 5 Festen Maschen. Auf diese Reihe die weiteren Reihen häkeln. Immer aus der mittleren Masche drei Feste Maschen häkeln. Wenn die Handarbeit die richtige Größe für einen Topflappen hat Ketten Sie die letzte Masche ab. Nun fehlt nur noch der Abschluß mit den Randmaschen.

susi So., 18.11.2007 - 22:48

Anleitung häkeln: einfacher Topflappen

Anleitung häkeln: einfacher Topflappen

Anleitung zum Häkeln: einen einfachen Topflappen häkelnKannst Du mir nicht mal zu Weihnachten einfach neue Topflappen häkeln? Das fragte mich neulich meine Mutter. Ach, das habe ich seit meiner Schulzeit nicht mehr gemacht. Ich hatte mal so kunstvolle geschenkt bekommen, aber in den Löchern der Muster landeten meine Finger oft unangenehm auf dem Topf... Wie war das noch mit den einfachen Topflappen, die ich in der Schule gehäkelt hatte. Die waren immer etwas klein gewesen, von wegen dem schneller fertig werden.

Ein Topflappen sollte 20 cm Seitenlänge nicht unterschreiten, da er sonst zu klein wird und der Nutzer sich doch die Finger verbrennt.

Material:

  • je 50 g Topflappengarn aus Baumwolle (Lauflänge 87m/50g), in zwei Farben
  • Häkelnadel Nr. 3,5 bis 4,5

Anleitung zum Häkeln:

susi So., 18.11.2007 - 21:04

40 Luftmaschen häkeln, 1 Luftmasche zum wenden, ...

... dann weiter Reihen feste Maschen häkeln, am Ende jeder Reihe eine Luftmasche zum Wenden...

... etwa 40 Reihen feste Maschen häkeln, bis ein Quadrat entstanden ist.

Für die Öse zum Aufhängen 15 Luftmaschen an die letzte Masche häkeln...

...am Ende mit einer Kettmasche am Topflappen zu einer Öse schließen...

...die Luftmaschen der Öse mit 20 Festen Maschen umhäkeln. Beim Umhäkeln wird nicht in die Luftmaschen eingestochen, der Faden wird um die Luftmaschen herum gehäkelt.

Verschönern Sie den Topflappen mit einer Abschlußkante, ich habe hier den Kordelrand gewählt.

weitere Möglichkeiten einen Rand um einen Topflappen zu häkeln:

Anleitungen Häkeln: Topflappen

Anleitungen Häkeln: Topflappen

Häkeln Anleitung: Topflappen häkeln

Topflappen mit Stern

Material:

 

  • je 50 g Baumwollgarn (50g/87m Lauflänge) in rot und weiß
  • Häkelnadel Nr. 4,0 oder 4,5

 

Die Anleitung zum Häkeln kann als PDF herunter geladen werden.

Anleitung zum Häkeln:

Anleitung häkeln: Topflappen häkeln

 

38 Luftmaschen für den Anschlag häkeln, + 1 zum Wenden häkeln.

Auf die Luftmaschen mit Festen-Maschen weiter häkeln wie in der Häkelschrift abgebildet. Beim wechseln der Farbe, die letzte Masche der alten Farbe mit der neuen Farbe abmaschen. Der Faden der Farbe, die gerade nicht gehäkelt wird, beim Häkeln auf die Reihe legen und mit "einhäkeln. So ist der Faden unsichtbar.

Den Rand einfassen:

Ich habe die ersten zwei Reihen mit weiß gehäkelt, die letzten mit rot.

  1. Reihe einmal rund um den Topflappen eine Reihe Feste-Maschen häkeln. Über die Ecken werden 3 Feste-Maschen aus einer Masche gehäkelt. Die Runde mit einer Kettmasche schließen.
  2. Reihe mit drei Luftmaschen beginnen, eine Feste-Masche in die 1. Masche der vorherigen Reihe häkeln, eine Luftmasche, die nächste Feste-Masche in die 3. Masche der vorherigen Reihe. Die Runde fertigstellen mit Feste-Masche, Luftmasche, Feste-Masche in jede 2. Masche der vorherigen Runde häkeln. In den Ecken die Feste-Maschen in jede Masch der Vorrunde häkeln. Am Ende die Runde mit eine Kettmasche schließen.
  3. Reihe, mit zwei Luftmaschen beginnen, dann eine Feste-Masche in die Luftmaschen der Vorrunde. Aus jeder Luftmasche der Vorrunde zwei Feste-Maschen häkeln, in den Ecken drei Maschen aus einer häkeln.
  4. Runde, mit zwei Lufmaschen beginnen und durchgehend feste Maschen in rot rundherum häkeln. Für den Aufhänger am Ende der Runde 15 Luftmaschen häkeln und zur Öse schließen. Diese mit 20 Festen-Maschen umhäkeln. Die Masche abketten und den Faden vernähen.
susi Mi., 14.11.2007 - 15:50

Anleitung Häkeln: Muster für Topflappen

Anleitung Häkeln: Muster für Topflappen

Hier finden Sie weitere Muster für Topflappen, als PDF zum Download. Auch hier gilt, die Muster können als Vorlage für das Filet-Häkeln verwandt werden, und die Farben sind kein muß. Sie können die Farben so kombinieren, wie Sie ihnen am besten gefallen.

Anleitungen zum Häklen: weitere Muster für Topflappen

Anleitung zum Häkeln für Topflappen Ein klassisches Rosenmuster, das ich ungewandelt habe. Es hat etwas frisches, frülingshaftes.
Anleitung zum Häkeln für Topflappen Ein grafisches Muster, bei dem mit Farbkombinationen experimentiert werden darf. So kann es auch zu fast jeder Küche passen.
Anleitung zum Häkeln für Topflappen Erdbeeren mit Sahne oder Milch und Zucker..., diese Vorstellung stand bei dem Topflappen-Muster Pate. Einer meiner Freundinnen hat eine weiße Küche mit roten Arbeitsplatten, da sind diese Topflappen im Einsatz.
Anleitung zum Häkeln für Topflappen Wer keine Erdbeeren mag, dem sind vielleicht diese Tomaten lieber. Vielleicht fehlen gerade noch solch ein Paar Topflappen, zu einer Küche mit Tomaten.

 

susi Sa., 09.02.2008 - 23:44

Häkeln Anleitungen: Muster für Topflappen

Häkeln Anleitungen: Muster für Topflappen

Hier finden Sie verschiedene Muster für Topflappen, als PDF zum Download. Die Muster können auch als Vorlage für das Filet-Häkeln verwandt werden. Die Farben der Muster sind nicht vorgegeben. Sie können selber kombinieren, welche Farben Ihnen am besten gefallen.

Anleitungen zum Häklen: Wintermuster für Topflappen

 

susi Di., 04.12.2007 - 15:08