Die Abkürzungen

Bei vielen Anleitungen zum Stricken oder Häkeln sind Abkürzungen gebräuchlich. Aber was die Kürzel im einzelnen Bedeuten, das ist nicht immer ganz eindeutig. Oft werden die Handarbeits-Anleitungen in den Heften erklärt, aber erst einmal finden wo es steht. Hier habe ich eine Tabelle mit den gebräuchlichsten Abkürzungen zusammen gestellt:

Abkürzungen in Anleitungen zum Häkeln und Stricken

abh. abheben
abk. abketten
abm.abmaschen
abn. abnehmen
abw.abwechselnd
anschl. anschlagen
Arb.Arbeit
arb. arbeiten
aufn.aufnehmen
Bg.Bogen
ca.circa
Dreifach-Stb.Dreifachstäbchen
dopp. doppelte
DStb.Dobbelstäbchen
einf. einfache
Fb. Farbe
FhFaden nach hinten legen
f. M., fM Feste Masche
folg.folgende
fortl.,fortlfd. fortlaufend
Fv.Faden nach vorne legen
gGramm
gl. re glatt re. glatt rechts
Häkel.Nd.Häkelnadel
Hin-R.Hinreihe
hStb.halbe Stäbchen
Kett-M.Kettmasche
Knl.Knäul
kraus li.kraus links
kraus re.kraus rechts
Kreuz-Stb.Kreuzstäbchen
Km. Kettmasche
Lfm.Luftmasche
li. links
li-R.linksreihe
li. str.links stricken
li. verschr. str.links verschränkt stricken
LLLauflänge
Lm. Luftmasche
M.Masche
MAMaschenanschlag
M. aufn. und li.(re.) abstr. Masche aufnehmen und links(rechts) abstricken
Ndl., Nd. Nadel(n)
R. Reihe
Rd.Runde
re. rechts
re-RRechtsreihe
restl. restlichen
RM. Randmasche
Rück-RRückreihe
Schl.Schlinge
Stb. Stäbchen
h. Stb. halbes Stäbchen
str. stricken
str.stricken
U. Umschlag
überz. überziehen
verkr. verkreuzte
verschr. verschränkte
wdh. wiederholen
weiterarb.weiterarbeiten
zun. zunehmen
zus. zusammen
zus. abgem.zusammen abgemascht
zus. str. zusammen stricken
* Wiederholungszeichen